Zusammenfassung

  • Florian Hartherz erzielt das Tor des Tages mit einem perfekten Freistoß

  • Arminia Bielefeld startet mit vier Punkten aus zwei Spielen gut ins Jahr 2018

  • Der VfL Bochum muss die zweite Heimniederlage in Folge hinnehmen

Bochum - Arminia Bielefeld klettert in der 2. Bundesliga nach einem 1:0-Auswärtssieg beim VfL Bochum auf Rang acht. Die Bochumer rangieren derweil auf Platz 14. Die Ostwestfalen können wieder in Richtung der Spitzengruppe schauen.

Florian Hartherz (68.) machte den fünften Auswärtssieg der Arminia in dieser Saison perfekt. Bochum enttäuschte weitestgehend und vergab erst in der Schlussphase einige Chancen auf den Ausgleich.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Liveticker!

"Das was wir aktuell zeigen, reicht nicht, um drei Punkte zu holen" Bochums Coach Jens Rasiejewski

Zwar begann die Mannschaft von Trainer Jens Rasiejewski vor 12.417 Zuschauern, zu denen auch die Schalker Leon Goretzka und Max Meyer gehörten, engagiert, erspielte sich aber kaum Torchancen.

In der ersten Hälfte konnten sich beide Teams wenige Chancen herausarbeiten
In der ersten Hälfte konnten sich beide Teams wenige Chancen herausarbeiten

>>> Was verpasst? #BOCDSC hier im Liveticker nachlesen!

Die erste gute Möglichkeit hatte Patrick Weihrauch (15.) für Bielefeld, der jedoch einen Kopfball aus kurzer Distanz vergab. Auf der anderen Seite verpasste Bochum durch Anthony Losilla (24.) nach einem Eckball das 1:0 und hatte Pech, dass ein Tor von Robbie Kruse (31.) wegen Abseitsstellung aberkannt wurde. 

"Ein wahnsinnig tolles Gefühl als der Ball dann eingeschlagen ist! Aber wir müssen daraus lernen und zielstrebiger werden." Florian Hartherz

Auch nach der Pause agierten beide Teams verhalten und kamen nur selten vor das gegnerische Tor. Kevin Stöger vergab in der 60. Minute die beste Chance für Bochum. Es war kaum verwunderlich, dass das Tor von Hartherz nach einem Standard fiel. Der 24-Jährige verwandelte einen Freistoß von der Strafraumgrenze direkt.

SID

>>> Hier klicken für Spielschema, Statistiken und Aufstellungen

Beide Teams schenkten sich in einer kampfbetonten Partie nichts
Beide Teams schenkten sich in einer kampfbetonten Partie nichts © gettyimages / Thomas Starke
In der zweiten Halbzeit hatte Bielefeld das Quäntchen Glück auf seiner Seite
In der zweiten Halbzeit hatte Bielefeld das Quäntchen Glück auf seiner Seite © imago / Eibner