Frankfurt/Main - Der  FSV Frankfurt hat den Lizenzspielervertrag mit  Torhüter Jannis Pellowski um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2015 verlängert.

"Jannis hat seit der Jugend beim FSV Frankfurt eine gute Entwicklung genommen und diese im Seniorenbereich fortgeführt. Wir freuen uns, dass er den Weg in schwarz-blau weitergehen wird", so FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

"Die Torhüterkonstellation beim FSV Frankfurt mit Patric Klandt und Sören Pirson und Torwart-Trainer Norbert Lorz hat sich schon in den letzten beiden Spielzeiten bewährt. Hier sehe ich für mich gute Möglichkeiten, meine Entwicklung voranzutreiben. Ich fühle mich beim FSV Frankfurt seit vielen Jahren sehr wohl und möchte mich auch in der nächsten Saison hier beweisen", sagte Pellowski.