Ingolstadt - Der FC Ingolstadt 04 hat sich mit Romain Dedola verstärkt. Der 21-jährige Offensivakteur war bereits im Trainingslager in Seefeld mit von der Partie und konnte dort einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Am Montag wurde die Verpflichtung des beidfüßigen Franzosen nun perfekt gemacht - Dedola erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

"Ich wurde im Trainingslager in Seefeld sehr gut aufgenommen. Jetzt will ich das Vertrauen, das der FC Ingolstadt in mich steckt, mit guten Leistungen zurückzahlen. Zudem will ich schnell die deutsche Sprache erlernen und mich hier etablieren."

Trainer Michael Wiesinger freut sich auf den Neuzugang: "Wir haben ihn länger beobachtet. Romain ist ein sehr talentierter, flexibel einsetzbarer Spieler, der uns bereichern kann." Der ehemalige Jugendnationalspieler Romain Dedola spielte bereits zwölf Jahre für Olympique Lyon und war zuletzt für Racing Straßburg aktiv.