Trehkopf (l., gegen Dortmunds Santana) ist in dieser Saison noch ohne Einsatz
Trehkopf (l., gegen Dortmunds Santana) ist in dieser Saison noch ohne Einsatz
2. Bundesliga

Verletzungspech bei Osnabrück

Das Verletzungspech des VfL Osnabrück nimmt kein Ende.

Beim Samstagstraining zog sich René Trehkopf einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Der 28-jährige soll sich möglichst gleich am Montag einer Kernspintomographie unterziehen.

Längere Pause

Bis jetzt ist davon auszugehen, dass Trehkopf Coach Claus-Dieter Wollitz etwa drei Wochen nicht zur Verfügung stehen wird.

Trainer Claus-Dieter Wollitz musste zuletzt u.a. die Ausfälle von Andreas Schäfer, Thomas Cichon und Marvin Braun verkraften.