Patrick Kohlmann fehlte beim Training am Mittwoch. Der Abwehrspieler zog sich eine Magen-Darm-Infektion zu. Bei optimalem Heilungsverlauf ist ein Einsatz am Sonntag jedoch durchaus möglich.

"Wir haben zum Glück noch ein paar Tage Zeit. Wenn alles gut läuft, dann steht Patrick am Sonntag wieder zur Verfügung", hofft Sportdirektor Christian Beeck auf eine schnelle Genesung Kohlmanns.

Der Abwehrmann in Reihen der Berliner stand in dieser Saison bereits 25 Mal in der Startformation.