Berlin - Am Mittwoch, 7. September 2011 testet der 1. FC Union Berlin vor dem kommenden Zweitliga-Heimspiel gegen den FC Ingolstadt gegen einen unterklassigen Gegner.

Sparringspartner für die Mannschaft von Uwe Neuhaus ist der "kleine Nachbar" SSV Köpenick-Oberspree. Gespielt wird auf dem Platz am Bruno-Bürgel-Weg 63, auf dem sonst Unions U23 ihre Heimspiele austrägt. Der Anstoß der Partie gegen den Landesligisten erfolgt um 17:30 Uhr.

Karten für das Spiel sind zum Preis von 5,- Euro an der Tageskasse erhältlich, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.