Berlin - Der 1. FC Union Berlin nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel und trifft am Freitag, 03. September auf den frischgebackenen Drittligisten SV Babelsberg 03.

"Die Babelsberger sind gut in die 3. Liga gestartet und deshalb ein sehr geeigneter Gegner, der uns entsprechend fordern wird. Darüber hinaus haben wir einen guten Kontakt zu den 03ern und der Weg ist nicht so weit - es passt also sehr gut", so Teammanager Christian Beeck zum Testgegner am kommenden Freitag.

Das Spiel wird im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion ausgetragen. Anstoß ist um 14:00 Uhr.