Berlin - Der Aufsichtsrat des 1. FC Union Berlin hat Dirk Zingler für eine weitere Amtsperiode zum Präsidenten des Vereins gewählt. Gemäß der Anfang des Jahres verabschiedeten neuen Satzung wird Dirk Zingler den Verein damit weitere vier Jahre führen.

In den Beginn von Dirk Zinglers vierter Amtsperiode fällt die Vollendung des Stadions An der Alten Försterei mit der Einweihung der neu errichteten Haupttribüne am 12. Juli 2013.