Augsburg - Der FCA ist kurz vor Saisonstart auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat einen Mittelfeldspieler aus Hamburg ausgeliehen.

Kurz vor dem Start in die 2. Bundesliga, den der FC Augsburg am Samstag (21. August) beim FC Ingolstadt bestreitet, ist der FCA noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Vom Hamburger SV wird der offensive Mittelfeldspieler Sören Bertram für ein Jahr bis zum 30. Juni 2011 ausgeliehen.

Über die Ausleihmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Der 19-Jährige, der Kapitän der deutschen U18-Nationalmannschaft war und auch schon Länderspiele für die U19-Auswahl bestritt, wird am heutigen Donnerstag in Augsburg erwartet und soll am Freitag das Training mit seinen neuen Kollegen aufnehmen. "Unser Dank gilt den Verantwortlichen des Hamburger SV, die diesen Wechsel kurzfristig möglich gemacht haben. Alle Parteien sind sich einig, dass dieser Wechsel für die Entwicklung des Spielers die beste Perspektive bietet", freut sich FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig, dass die Ausleihe von Sören Bertram geklappt hat.

Bertram steht seit 2007 beim HSV unter Vertrag und kam vom FC St. Pauli. Er wurde bisher zwei Mal in der Bundesliga eingewechselt.