Frankfurt - Georgios Tzavellas verlässt Eintracht Frankfurt und wechselt am letzten Tag des Wintertransferfensters zum französischen Zweitligisten AS Monaco.

Der 24 Jahre alte Grieche wechselte 2010 zur Eintracht und kommt auf insgesamt 30 Einsätze für die Frankfurter. Eintracht Frankfurt wünscht seinem ehemaligen Verteidiger sowohl sportlich als auch privat viel Erfolg.