Köln - Die Clubs der 2. Bundesliga arbeiten hart für eine erfolgreiche Rückrunde. Während einige Teams noch im Süden unter der Mittelmeersonne schuften, sind andere bereits wieder in Deutschland und testen im Schneegestöber ihre Form.

bundesliga.de stellt täglich alle wichtigen Informationen der Clubs zusammen und hält Sie auf dem Laufenden.

Thiel verletzt sich

Union Berlins Mittelfeldspieler Maximilian Thiel hat sich im Trainingslager des 1. FC Union Berlin im andalusischen Sotogrande die rechte Schulter ausgerenkt. Der 21-Jährige wollte sich am Samstagnachmittag nach einem Seitfallzieher mit dem rechten Arm abstützen und verletzte sich bei dem Versuch. Eine erste Untersuchung im Krankenhaus von Estepona ergab keine genaue Diagnose.

Greuther Fürth ist zurück

Die SpVgg Greuther Fürth ist aus dem Trainingslager in Belek zurückgekehrt. Die Franken landeten am Samstag wieder in Deutschland und erwarten am Sonntag um 15:30 den FC Augsburg zum Testspiel.

Testspiel-Tag der 2. Bundesliga

Am Samstag sind neun Teams der 2. Bundesliga bei Testspielen im Einsatz. Größtenteils treffen die Mannschaften auf namhafte Gegner.

1. FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach

Gegen starke Borussen zieht der FCK zuhause den Kürzeren. In einem zu Beginn von Schneegestöber begleiteten Spiel ist Gladbach von Beginn an überlegen und geht verdient in Führung. Nach dem 0:2 kann Erik Thommy zwar den Anschlusstreffer erzielen, am Ende gewinnt der Bundesligist aber mit 3:1 (zum Spielbericht).

SC Paderborn - FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat Bundesligist SC Paderborn die Generalprobe vermiest. Beim 2:0-Sieg von St. Pauli treffen Ante Budimir und Kyoung-Rok Choi. Das Spiel findet im Schnee der Paderborner Benteler-Arena statt, Neuzugan Waldemar Sobota spielt von Beginn an (zum Spielbericht).

FC Ingolstadt - Grasshoppers Zürich

Tabellenführer FC Ingolstadt gewinnt im letzten Test des Trainingslagers deutlich gegen den Schweizer Erstligisten Grasshoppers Zürich. Beim 6:0 spielt die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl gutes Pressing mit einer sicheren Abwehr (zum Spielbericht).

Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund

Das dritte Spiel eines Zweitligisten gegen einen Bundesligisten bestreitet Fortuna Düsseldorf gegen den BVB. Vor einer tollen Kulisse geht die Fortuna durch Pohjanpalo in Führung, kurz vor dem Ende gleicht Jakub Blaszczykowksi per Elfmeter für Dortmund aus (zum Spielbericht).

Die weiteren Testspiele vom Samstag:

1. FC Heidenheim - SG Sonnenhof Großaspach 3:0

1. FC Nürnberg - FC Aarau 2:0

SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund U23 3:0

FSV Frankfurt - Dinamo Zagreb 2:2

TSV 1860 München - Dynamo Kiew 0:2

Tweets aus den Trainingslagern: