Augsburg - Der FC Augsburg stellt die Weichen für die erste Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte. Das komplette Trainerteam hat seine Verträge beim FC Augsburg um ein Jahr verlängert.

Die Co-Trainer Markus Gellhaus und Rob Reekers bleiben ebenso bis zum 30. Juni 2012 wie Torwarttrainer Zdenko Miletic und Physiotherapeut Markus Zeyer.

Luhukay verlängert vorzeitig

Darüber hinaus hat Cheftrainer Jos Luhukay seinen Kontrakt, der eigentlich noch bis 2012 lief, sogar vorzeitig bis zum 30. Juni 2013 verlängert. "In Zusammenarbeit mit allen handelnden Personen haben wir unser großes Ziel mit dem erstmaligen Aufstieg des FCA in die Bundesliga geschafft. Die erfolgreiche Arbeit möchten wir nun auch in der ersten Liga fortsetzen", sagt FCA-Trainer Jos Luhukay zu seiner Unterschrift.

"Wir freuen uns, dass Jos Luhukay frühzeitig ein Signal für die weitere Zusammenarbeit gegeben hat. Mit seiner sportlichen Kompetenz und Loyalität ist er nicht nur der Motor des Aufschwungs in den letzten zwei Jahren, sondern auch Sympathieträger", sagt FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.