Bochum - Mittelfeldspieler Faton Toski wird auch in der kommenden Saison für den VfL Bochum 1848 spielen.

Der Verein und der 24-Jährige einigten sich am Mittwoch, 8. Juni, auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2013. Der ursprüngliche Kontrakt des Linksfußes wäre Ende des Monats ausgelaufen.

Lob von allen Seiten

"Wir freuen uns, dass Faton das Angebot angenommen hat. Wir waren schon immer von seinen Fähigkeiten überzeugt. Wenn er die Leistungssteigerung in den letzten Spielen fortsetzen kann, werden wir noch viel Spaß an ihm haben",
so Sportvorstand Jens Todt.

Ähnlich sieht das auch Cheftrainer Friedhelm Funkel: "Faton hat gerade gegen Ende der Saison gezeigt, dass er für die
Mannschaft sehr wichtig sein kann. Ich hoffe, dass er das in den nächsten Monaten bestätigt."

In der abgelaufenen Saison absolvierte Toski 17 Zweitligaspiele für den VfL, in denen er fünf Tore vorbereitete. "Nach anderthalb Jahren ohne Spielpraxis auf Bundesliga-Niveau war es zu Beginn in Bochum nicht einfach für mich. In der Phase musste ich geduldig sein und hart an mir arbeiten. Zum Ende konnte ich der Mannschaft aber wieder helfen", so der ehemalige U19-Nationspieler, der der kommenden Spielzeit entgegenfiebert.

"Nach dem Ingolstadt-Spiel hat sich ein unglaublicher Teamgeist in der Truppe entwickelt. Fußball hat wieder richtig Spaß gemacht und ich bin mir sicher, dass wir mit der Mannschaft noch einiges erreichen können. Auf jeden Fall wollen wir das nachholen, was wir in dieser Saison knapp verpasst haben."

Faton Toski:
Geburtsdatum: 17.02.1987 in Gnjilane (Kosovo)
Größe: 185 cm
Gewicht: 78 kg
Nationalität: Deutsch
Stationen: TuS Makkabi Frankfurt (1993/94), Eintracht Frankfurt (1994-2010), VfL Bochum 1848 (seit 2010)


Hier geht's zum großen Saisonrückblick 2010/11