Neuzugang Dino Toppmöller, der sich im Abschlusstraining vor dem Spiel des FC Augsburg beim FC Ingolstadt eine Knöchelverletzung zugezogen hatte, musste sich am Dienstag in der Hessingpark Clinic bei Spezialist Dr. Manfred Thomas einer Operation unterziehen.

Nach dem Eingriff wird der Offensivspieler, der erst im Laufe der Saison nach Augsburg gewechselt war und bisher zwei Einsätze in der 2. Bundesliga für den FCA bestritt, wohl die restliche Hinrunde ausfallen.