Zusammenfassung

  • Düsseldorf und Darmstadt starten mit Vereinsrekorden in die Saison

  • Aufsteiger Kiel stellt die angriffslustigste Offensive der 2. Bundesliga

  • Bochums Kapitän kannte Doppelpacks bisher nur von der Playstation

Köln – Ein traditionsreiches Trio marschiert in der Tabelle vorneweg, ein Aufsteiger hat die beste Offensive und Bochums Kapitän ist plötzlich Doppelpacker - diese und weitere Top-Fakten zum 4. Spieltag!

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga-App!

1) Fortuna und Lilien mit Vereinsrekorden

Fortuna Düsseldorf spielt aktuell seine 38. Saison im Profifußball, so gut gestartet wie jetzt sind die Rheinländer zuvor noch nie (zehn Punkte nach vier Spielen). Auch für den SV Darmstadt 98 sind zehn Punkte nach vier Spieltagen neuer Vereinsrekord im Profifußball. Der Tabellendritte Arminia Bielefeld startete 2000/01 schon einmal mit vier Siegen...

>>> Zum Spielbericht: Düsseldorf mit Last-Minute-Sieg in Sandhausen

>>> Zum Spielbericht: Darmstadt siegt in Duisburg dank Joker Stark

2) Stürmische Offensive von der Ostsee

Aufsteiger Holstein Kiel erzielte die meisten Tore, gab die meisten Torschüsse ab und traf dazu noch sechs Mal Aluminium – die Störche rocken mit ihrer starken Offensive die 2. Bundesliga.

>>> Zum Spielbericht: Kiel jubelt in Regensburg

3) Aue befreit sich mit Premiere

Der FC Erzgebirge Aue feierte seinen ersten Saisonsieg, es war zudem der historisch erste Sieg der Veilchen gegen den 1. FC Nürnberg (im achten Anlauf).

>>> Zum Spielbericht: Verdienter Aue-Sieg gegen Nürnberg

4) Neuer Torjäger in Bochum

Felix Bastians (r.) traf doppelt beim Bochumer Sieg gegen Dresden
Felix Bastians (r.) traf doppelt beim Bochumer Sieg gegen Dresden © gettyimages / Christof Koepsel

Kapitän Felix Bastians führte den VfL Bochum mit dem ersten Doppelpack seiner Profikarriere zum ersten Saisonsieg. "Zwei Tore gelingen mir sonst vielleicht im Training, oder auf der Playstation", sagte der glückliche Bastians.

>>> Zum Spielbericht: Bochum schlägt Dresden knapp

5) Auswärtsstarke Arminia

Arminia Bielefeld kann die beste laufende Auswärtsserie vorweisen, hat unter Jeff Saibene noch nie auswärts verloren (zwei Siege, fünf Remis).

>>> Zum Spielbericht: Arminia punktet bei Union