Zusammenfassung

  • Noch nie hat ein Team so einen großen Vorsprung wie Düsseldorf ihn aktuell hat noch verspielt

  • Regensburg ist das beste Heimteam der 2. Bundesliga und war noch nie besser platziert

  • Bielefeld erzielte bereits zum zehnten Mal ein Tor nach der 89. Minute

Köln - Fortuna Düsseldorf baut seinen Vorsprung an der Tabellenspitze aus und liegt klar auf Kurs Richtung Bundesliga. Arminia Bielefeld trifft mal wieder sehr spät und Jahn Regensburg untermauert seine Heimstärke - die Top-Fakten des 26. Spieltags.

>>> Im Tabellenrechner den Endspurt der 2. Bundesliga tippen!

1) Fortuna mit komfortablem Polster

Weil alle Konkurrenten patzten, hat Fortuna Düsseldorf jetzt schon neun Punkte Vorsprung auf Rang 3 und gar elf Zähler Abstand auf Rang 4 – so groß war der Vorsprung diese Saison noch nie. Ganz klar: Die Fortuna kann sich an den letzten acht Spieltagen auf dem Weg in die Bundesliga nur noch selbst stoppen. Noch nie hat ein Team so einen großen Vorsprung noch verspielt.

>>> Spielbericht: Düsseldorf mit 2:1-Sieg in Duisburg

2) Heimmacht Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg ist nach dem fünften Heimsieg in Folge das beste Heimteam der 2. Bundesliga und steht erstmals überhaupt in der 2. Bundesliga auf Rang 4.

>>> Spielbericht: Regensburg schlägt Sandhausen

3) Bielefelder Last-Minute-Experten

In der Schlussminute schoss die Arminia das Siegtor gegen Nürnberg, es war schon Bielefelds zehntes Tor nach der 89. Minute!

>>> Spielbericht: Bielefeld schockt Nürnberg spät

>>> Strich durch Vorurteile: Initiative der DFL Stiftung gegen Diskriminierung

4) Dreierpacker Kone rettet Dynamo

Moussa Kone schoss Heidenheim mit drei Toren ganz alleine ab. Dynamos Wintereinkauf erzielte in sechs Zweitligaspielen für Dresden schon an fünf Tore.

>>> Spielbericht: Dresden mit knappem Heimsieg gegen Heidenheim

5) Fürth beendet den Lautern-Fluch

Die SpVgg Greuther Fürth verschaffte sich durch den Sieg gegen den 1. FC Kaiserlautern Luft im Kampf um den Klassenerhalt und stoppte eine teuflische Negativserie, die sieben Pflichtspiele gegen den FCK zuvor hatten das Kleeblatt verloren.

>>> Spielbericht: Fürth feiert wichtigen Sieg gegen Kaiserslautern

>>> Jetzt im Tabellenrechner den Endspurt der 2. Bundesliga tippen!