bundesliga.de gibt wertvolle Tipps für Behinderte, die das Playmobil-Stadion in Fürth besuchen wollen.

Im Playmobil-Stadion stehen den Fans 15 nicht überdachte Stellplätze zur Verfügung, die sich im Innenraum der Arena befinden. Die Begleitpersonen können hinter den Rollstuhlnutzern sitzen. Der Zugang zu den Plätzen erfolgt über den Haupttribünenzugang. Zudem ist ein barrierefreies WC vorhanden.

Außerdem gibt es auf der Haupttribüne zehn Sitzplätze mit Spielkommentierung über Kopfhörer für blinde und sehbehinderte Fans und zehn Sitzplätze für die Begleitpersonen.

Für weitere Fragen können sich Fans an den Fanbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten: Jens Goldmann, Tel.: 0173 - 3 84 71 96, Email: jensgoldmann@greuther-fuerth.de