bundesliga.de gibt wertvolle Tipps für Behinderte, die den Aachener Tivoli besuchen wollen.

Im Tivoli-Stadion gibt es 30 überdachte Stellplätze für Rollstuhlfahrer. Diese befinden sich auf einer angerampten Erhöhung auf der Aachener und Münchener Tribüne (Block T).

Bei schlechtem Wetter sollte der Besucher trotz des Daches regenfeste Kleidung mitbringen. Die Begleitpersonen finden neben den Rollstuhlnutzern Platz.

Barrierefreies WC

Die Tickets für diesen Bereich kosten zehn Euro inklusive der Begleitperson. Weitere Infos zu den Eintrittspreisen unter www.alemannia-aachen.de.

Außerhalb des Stadions, gegenüber dem Marathon-Tor, befindet sich zudem ein barrierefreies WC.

Für weitere Auskünfte steht der Fanbeauftragte der Alemannia, Robert Jacobs, unter der Handynummer 0175 - 296 09 92 zur Verfügung.