Der F.C. Hansa Rostock geht weiter seinen Weg, junge Spieler für den eigenen Verein zu testen. In diesen Tagen lässt der Rostocker Zweitligist den französischen Nachwuchsspieler Jackson Mendy vorspielen.

Mendy wurde am 25. Mai 1987 in Mont Saint-Aignan geboren, ist 1,92 Meter groß und 90 Kilogramm schwer. Er spielte bisher für Passe par Quevilly, von 2006 bis 2007 für Stade Rennais und seither für Paris FC.

Der 21-jährige Defensivspieler wurde am Mittwoch beim F.C. Hansa II als Gastspieler gegen Schönebeck (7:0) eingesetzt. Am Sonnabend wird er mit den Profis zum Testspiel nach Naestved (Dänemark) reisen.