Leipzig - Dritter Sieg im dritten Wintertest! RB Leipzig setzt sich in einer temporeichen Partie gegen den konterstarken Regionalligisten Berliner AK mit 2:0 durch.

Dabei blieb Leipzig wie schon in den beiden Testpartien zuvor ohne Gegentor. Insgesamt setzte Trainer Alexander Zorniger 24 Spieler ein - darunter auch die Neuzgänge Omer Damari und Nils Quaschner, die ihr Debüt im Trikot der Leipziger Bullen gaben.

Siebeck und Demme treffen

Nach einer chancenarmen ersten Halbzeit brachte nach dem Seitenwechsel zunächst Nachwuchsbulle Alexander Siebeck direkt mit dem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung RBL in Führung (68.). Anschließend erhöhte Diego Demme mit seinem ersten RBL-Tor auf 2:0 (80.).

AufstellungRBL 1. Halbzeit:Coltorti – Teigl, Hoheneder, Compper, Jung – Khedira, Kaiser (C), Kalmár – Poulsen, Damari, Forsberg

Aufstellung RBL 2. Halbzeit: Dähne – Sumusalo, Klostermann, Hoheneder (71. Sorge), Heidinger – Demme, Kimmich, Hierländer – Palacios, Frahn (C), Quaschner (68. Siebeck)