Köln/Nürnberg - Im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung fand das letzte Testspiel der Vorbereitung des 1. FC Nürnberg statt. Gegen RCD Mallorca hieß es am Ende 1:1.

Am Sonntag, 27.07.14, fand die offizielle Saisoneröffnung des 1. FC Nürnberg statt. Mehr als 10.000 Zuschauer waren gekommen und genossen bei bestem Wetter viele Attraktionen im eigens aufgebauten Fan Park.

Anschließend folgte im Stadion die offizielle Spielervorstellung, ehe das Testspiel gegen RCD Mallorca auf dem Programm stand. Im letzten Test der Vorbereitung trennte sich der Club vom spanischen Zweitligisten mit einem 1:1 (1:1).

Füllkrug aus der Distanz

Der Club legte einen schlechten Start hin, schon nach acht Minuten gingen die Gäste in Führung. Javier Pinola verlor im Spielaufbau den Ball. Abdon nutzte diesen Fehler eiskalt aus und schob den Ball aus 14 Metern ins Netz. Doch es dauerte nicht lange, bis die Ismael-Elf zurück schlug. Niclas Füllkrug fasste sich ein Herz und hämmerte den Ball aus 20 Metern zum Ausgleich ins linke untere Eck (22.).

Fünf Minuten später musste der Club verletzungsbedingt wechseln. Tomas Pekhart ging angeschlagen vom Platz, für ihn kam Peniel Mlapa in die Partie. Kurz vor der Pause startete Javier Pinola ein Solo, bediente Niclas Füllkrug, der erneut aus der Distanz abzog. Doch Mallorca-Keeper Cabrero lenkte das Leder noch über die Latte (41.).

Chancen in der Schlussphase

In der Pause verzichtete Valerien Ismael auf Wechsel, doch Torchancen waren nach dem Seitenwechsel zunächst Mangelware. Erst als der Club-Coach nach einer Stunde frische Kräfte ins Spiel brachte, nahm die Partie nochmal etwas Tempo auf. Der eingewechselte Mike Ott zielte in der 78. Minute etwas zu hoch, während Özgür Özdemir mit einem schönen Schlenzer am Gäste-Schlussmann scheiterte (82.). Kurz vor Schluss setzte Willi Evseev die Kugel nach einer Ecke knapp am rechten Pfosten vorbei (90.).

Die Generalprobe vor dem Saisonauftakt endete damit mit einem Remis. Im ersten Spiel der neuen Saison trifft der Club am Sonntag, 03.08.14, auf den FC Erzgebirge Aue.

Das Spiel in der Statistik:

1. FC Nürnberg - RCD Mallorca 1:1 (1:1)

1. FCN: Schäfer - Pachonik (62. Angha), Petrak (76. Özdemir), Pinola, Ramirez (62. Bulthuis) - Polak (76. Ott) - Koch (76. Bihr), Schöpf (62. Evseev), Füllkrug (62. Gebhart) - Pekhart (27. Mlapa), Sylvestr (76. Sylvestr)

Tore: 0:1 Abdon (8.), 1:1 Füllkrug (22.)

Schiedsrichter: Benjamin Cortus