Schwelm - Der VfL Bochum hat am Dienstagabend sein Testspiel beim VfB Schwelm mit 16:0 (7:0) gewonnen. Dabei stand vor allem das Comeback von Angreifer Chong Tese im Mittelpunkt.

Der japanische Nordkoreaner im Team von Friedhelm Funkel konnte sechs Treffer beisteuern. Ebenso oft traf Daniel Ginczek; Oguzhan Kefkir, Faton Toski, Enes Uzun und Kevin Vogt sorgten für die restlichen Tore.