Im Hamburger Stadion am Millerntor fand am Sonntag der so genannte "Tag der Legenden" statt.

Moderator Reinhold Beckmann hatte dazu zahlreiche Stars vergangener Tage eingeladen, die vor knapp 20.000 Zuschauern ein Duell zwischen "Team Hamburg" und "Team Deutschland" austrugen.

Klare Sache

Wie schon im Vorjahr behielt die Mannschaft aus Hamburg am Ende die Oberhand und gewann klar mit 8:3.

Für die Hamburger trafen Sergej Barbarez (2), Martin Driller (2), Bruno Labbadia, Rodolfo Cardoso, Jan Furtok und Thomas Doll, auf Seiten des Gegners konnten sich Stefan Effenberg (2) und Jean-Marc Bosman als Torschützen auszeichnen.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt der Jugendinitiative NestWerk e.V. zu Gute.