Cottbus - Der FC Energie Cottbus hat am Dienstag mit Mickaël Tavares einen aktuell vereinslosen Probespieler ins Training des Profiteams integriert.

Der 30-jährige Mittelfeldakteur blickt auf 26 Bundesliga-Einsätze für den Hamburger SV und den 1. FC Nürnberg zurück, spielte zuletzt in England beim FC Fulham und absolvierte neun Länderspiele für die Mannschaft Senegals.

Unterdessen fehlen am Dienstag Stiven Rivic und Michael Schulze wegen Magen-Darm-Infekt beim Mannschaftstraining, Konstantin Engel bereitet sich in Astana mit der kasachischen Nationalmannschaft auf die WM-Qualifikationsspiele gegen Deutschland vor.