Bochum - Einer der torgefährlichsten Stürmer der A-Junioren-Bundesliga West bleibt dem VfL Bochum 1848 erhalten. Joel Reinholz hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterschrieben. Der 18-Jährige wird ab Sommer dem Lizenzspieler-Kader des Zweitligisten angehören.

"Joel weiß nicht nur wo das Tor steht, sondern ist auch charakterlich einwandfrei", sagt VfL-Nachwuchsleiter Alexander Richter. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass mir der VfL entgegenbringt und hoffe, dass ich das durch Leistung zurückgeben kann", sagt Reinholz.