Daniel Heuer Fernandes pariert den Kopfball von Lukas Hinterseer - © imago images / Jan Huebner
Daniel Heuer Fernandes pariert den Kopfball von Lukas Hinterseer - © imago images / Jan Huebner
2. Bundesliga

Torloses Remis zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem VfL Bochum 1848

Darmstadt - Der Sv Darmstadt 98 und der VfL Bochum 1848 trennen sich nach einer umkämpften Partie mit 0:0. Aus den zurückliegenden sechs Gastspielen holte Bochum somit zwei Punkte.

>>> Jetzt beim offiziellen Tippspiel mitmachen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Die Auswärtsschwäche des VfL Bochum hält an: Auch bei Darmstadt 98 kam die Mannschaft von Trainer Robin Dutt nicht über ein 0:0 hinaus. Aus den zurückliegenden sechs Gastspielen holten die Westdeutschen damit lediglich zwei Punkte.

>>> Alle Tore und Highlights des Spieltags im Konferenz-Liveticker

Insgesamt waren die Hessen dem Sieg näher, erwiesen sich aber vor dem gegnerischen Tor als zu harmlos und unentschlossen. Dank acht Zählern aus den vergangenen vier Heimpartien hatten sich die Gastgeber schon in den vergangenen Wochen aus dem letzten Tabellendrittel verabschiedet.

Marcel Heller läuft Stylianos Kokovas davon - imago images / Jan Huebner

>>> Etwas verpasst? #D98BOC im Liveticker nachlesen

In der Schlussphase fanden die Gäste aus dem Ruhrgebiet noch einmal besser in die Begegnung, blieben aber ebenfalls ohne Torerfolg. 98-Torhüter Daniel Heuer Fernandes klärte in zwei Situationen sicher.

>>> Spielschema, Statistiken und Aufstellungen

SID

Milos Pantovic läuft Darmstadts Fabian Holland an - imago images / Jan Huebner