Cottbus - Marco Stiepermann wird ab Dienstag wieder mit der Mannschaft des FC Energie Cottbus trainieren.

Vor sechs Wochen hatte der 21 Jahre alte Stürmer im Zweitliga-Spiel gegen den SC Paderborn eine Bänderverletzung erlitten. "Ich darf am Mannschaftstraining teilnehmen, das ist das Wichtigste. An den ersten Tagen wohl noch mit Auge, aber schon wettkampfnah. Schließlich will ich endlich wieder auf dem Platz stehen - im Spiel", sagte der beste Vorbereiter von Energie Cottbus.

Auch bei Nicolas Farina und Daniel Brinkmann steht die Eingliederung ins Training mit der Mannschaft bevor, ihre Rückkehr wird für die nächste Woche erwartet.