Frankfurt - Prof. Dr. Udo Steiner, Vorsitzender des Ständigen Schiedsgerichts, nimmt wie folgt zur Klage des MSV Duisburg gegen die Nicht-Erteilung der Lizenz für die 2. Bundesliga für die Spielzeit 2013/14 Stellung:

"Das Ständige Schiedsgericht hat die Klage des MSV Duisburg gegen die Nicht-Erteilung der Lizenz für die 2. Bundesliga durch den Lizenzierungsausschuss des Ligaverbandes zurück gewiesen. Nach Auffassung des Gerichts weist der Beschluss des Lizenzierungsausschusses keine Rechtsfehler auf. Der MSV Duisburg konnte dem Lizenzierungsausschuss nicht rechtzeitig eine ausreichende Liquidität für die kommende Spielzeit nachweisen."