Für Stefan Wessels ist der VfL Osnabrück bereits die vierte Profi-Station
Für Stefan Wessels ist der VfL Osnabrück bereits die vierte Profi-Station
2. Bundesliga

Stefan Wessels muss pausieren

VfL Osnabrücks Torhüter Stefan Wessels hat sich im Training am Mittwoch eine Verletzung zugezogen.

Nach einem Zusammenprall wurde bei der Nr. 33 des VfL eine Schnittwunde im Unterschenkel diagnostiziert.

Rückkehr schon am Montag

Allerdings wird Wessels bereits am kommenden Montag wieder in das Mannschaftstraining einsteigen können.

Gute Nachrichten gibt es für Henning Grieneisen. Der 24-jährige ist wieder voll belastbar und soll schon am Freitag - beim Freundschaftsspiel gegen Borussia Mönchengladbach II - zum Einsatz kommen.