Im Verlauf der Woche hat es sich bereits abgezeichnet, nun ist es offiziell: Beim Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth (Sonntag, 08. Februar, 14 Uhr) müssen der FC St. Pauli und Trainer Holger Stanislawski tatsächlich auf sechs Spieler verzichten.

Marcel Eger, Marius Ebbers (beide Achillessehnen-Probleme), Jan-Philipp Kalla (Leistenbeschwerden), Thomas Meggle (Sehnenreizung am Übergang Wade zum Knie), Ömer Sismanoglu (Grippe) und Benjamin Weigelt (Muskelfaseranriss im Oberschenkel) stehen nicht im Kader.