Eigengewächs Timo Staffeldt vom Karlsruher SC hat im Wildpark einen neuen, bis zum 30. Juni 2010 datierten Einjahresvertrag unterschrieben.

Damit bleibt der defensive Mittelfeldakteur, der bereits seit dem Trainingslager in Baiersbronn Mitte Juli wieder mit der Mannschaft trainiert hatte, im Wildpark.

"Erfolg steht für mich im Vordergrund"

"Wir freuen uns, dass wir eine Möglichkeit gefunden haben, Timo bei uns zu behalten", erklärte KSC-Manager Rolf Dohmen: "Timo hat sich, seit er wieder bei uns ist, vorbildlich verhalten und wir sind überzeugt davon, dass er hier weitermachen wird. Als Spieler, der beim KSC groß geworden ist, kann er ein wichtiger Bestandteil unseres Teams sein."

"Ich bin froh, wieder fest zur Mannschaft zu gehören. Ich schaue nach vorn und will meinen Teil dazu beitragen, dass wir erfolgreich sind. Das steht für mich im Vordergrund", so Staffeldt nach der Vertragsunterzeichnung. Der 25-Jährige wird zukünftig die Nummer 17 tragen.




Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!