Am Montagnachmittag drehten Marcel Eger, Rouwen Hennings und Timo Schultz vom FC St. Pauli ein paar Runden um die Plätze auf dem Trainingsgelände an der Kollaustraße und trainierten im Anschluss noch im Fitnessraum.

Hennings wird am Dienstag nach überstandener Mittelohrentzündung wieder voll ins Training einsteigen können. Auch Schultz, der seine schwere Bronchitis auskuriert hat, ist guter Dinge, dass er ab Dienstag wieder mit der Mannschaft zusammen trainieren kann. Bei Eger (Achillessehne) kann es noch ein, zwei Tage länger dauern, bis er wieder im vollen Umfang dabei ist.