Beim DFB-Pokalspiel des FC St. Pauli in Villingen (2. August, 14:30 Uhr) steht Jan-Philipp Kalla nicht zur Verfügung. Der Abwehrspieler liegt mit Grippe flach.

Bis auf die Marc Gouiffe à Goufan, Thomas Meggle und Morike Sako kann Trainer Holger Stanislawski im Training auf alle Spieler in vollem Umfang zurückgreifen.

Einzige Ausnahme: Marius Ebbers ist zwar im Mannschaftstraining, muss bei Einheiten mit Vollkontakt jedoch aussetzen bzw. laufen. Ebbers wird auch nicht nach Villingen reisen.