Kaiserslautern - Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den zweiten Punkt der Saison eingefahren. Die Pfälzer kamen zum Abschluss des dritten Spieltags gegen Fortuna Düsseldorf nicht über ein 0:0 hinaus und stehen auf dem 15. Platz. Düsseldorf ist mit fünf Zählern nun Siebter.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Eine Woche nach dem Pokal-Aus bei Drittligist Hallescher FC hatte Kaiserslautern vor 20.278 Zuschauern auf dem Betzenberg den besseren Start und kam durch Naser Aliji und Zoltán Stieber gleich zu einer Doppelchance (2.). Kurz danach hatte jedoch Düsseldorf große Möglichkeiten zur Führung. Zunächst vergab Ihlas Bebou nach einer Flanke von Axel Bellinghausen (11.), drei Minuten später köpfte Rouwen Hennings nur wenige Zentimeter über das Lauterer Tor. In der Folgezeit flachte das Spiel etwas ab, meist scheiterten beide Teams am letzten Pass.

Der zweite Durchgang begann wie der erste: Kaiserslautern drückte und erspielte sich Möglichkeiten, verpasste sein erstes Heimtor der Saison aber immer wieder. Nach etwa einer Stunde hatte die Fortuna die Partie dann wieder besser im Griff und hielt die Roten Teufel wieder mehr vom eigenen Tor fern. Nach vorne tat Düsseldorf aber lange Zeit zu wenig, um drei Punkte mit an den Rhein zu nehmen. Die beste Chance des Spiels hatte Kaiserslauterns Jacques Zoua mit einem Lattenschuss in der 77. Minute.

Die Highlights aus dem Liveticker

  • 2. Minute: Furioser Start
    Die erste Top-Gelegenheit für den FCK! Naser Aliji zieht aus der Distanz einfach mal ab und prüft Michael Rensing. Der Fortuna-Torhüter kann jedoch abwehren - Zoltan Stieber setzt den Nachschuss neben den Kasten!
  • 11. Minute: Bebou verpasst
    Erste dicke Chance für die Fortuna! Axel Bellinghausen tankt sich auf dem linken Flügel durch und bringt den Ball halbhoch vor dasTor, dort wartet Ihlas Bebou völlig frei, verfehlt mit seiner Direktabnahme aber den Kasten - Glück für Lautern!
  • 34. Minute: Aliji aus der 2. Reihe
    Jetzt probieren auch die Lauterer mal wieder ihr Glück: Erneut ist es Naser Aliji der aus gut 25 Metern den Düsseldorfer Schlussmann mit einem Linksschuss prüft. Michael Rensing ist erneut zur Stelle!
  • 65. Minute: Hennings verpasst
    Riesenchance für die Fortuna! Lukas Schmitz setzt sich über den linken Flügel durch und bringt den Ball dann hoch in den Strafraum. Dort lauert Rouwen Hennings - der Stürmer kann den Ball per Kopf aber nicht kräftig genug auf den Kasten bringen. Andre Weis pariert!
  • 77. Minute: Latte!
    Fast das Tor! Der eingewechselte Jacques Zoua bekommt im Strafraum den Ball, dreht sich einmal kurz und zieht dann mit dem linken Fuß ab - der Ball klatscht an die Querlatte. Da wäre Michael Rensing machtlos gewesen!
  • Fazit:
    Am Ende ist das 0:0 ein durchaus gerechtes Ergebnis. Beide Mannschaften taten sich vor allem im Offensivspiel schwer und waren sich ansonsten ebenbürtig. Jacques Zoua vergab für die Hausherren in der zweiten Halbzeit die größte Chance des Spiels - sein Schuss klatschte an die Querlatte. Bei der Fortuna konnte Hennings die beste Gelegenheit nicht nutzen. Somit gibt es für beide Teams am Ende einen gerechten Punkt.

SID

>>> Zum Liveticker mit Aufstellungen und Statistiken