Kaiserslautern - Itay Shechter verlässt den 1. FC Kaiserslautern und wechselt zum 1. Juli 2013 zurück nach Israel zu Hapoel Tel Aviv. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Der 26-jährige Stürmer, der im Juli 2011 von Hapoel Tel Aviv an den Betzenberg wechselte, konnte in der Saison 2011/12 in 23 Bundesligaspielen für die "Roten Teufel" drei Treffer erzielen. Zudem absolvierte der Israeli drei DFB-Pokalspiele und war dabei einmal erfolgreich. In der vergangenen Saison war Itay Shechter an den englischen Premier League-Club Swansea City ausgeliehen.