SG Dynamo Dresden leiht Guram Giorbelidze aus - © GEPA pictures/ David Bitzan via www.imago-images.de/imago images/GEPA pictures
SG Dynamo Dresden leiht Guram Giorbelidze aus - © GEPA pictures/ David Bitzan via www.imago-images.de/imago images/GEPA pictures
2. Bundesliga

SG Dynamo Dresden leiht Guram Giorbelidze aus

Die SG Dynamo Dresden hat am Mittwoch den georgischen Nationalspieler Guram Giorbelidze vom österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC verpflichtet. Der 25-jährige Linksverteidiger wechselt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2022 nach Dresden und wird mit der Rückennummer 2 in der 2. Liga im Dynamo-Trikot auflaufen.

>>> Jetzt mitmachen beim Fantasy Manager!

„Guram Giorbelidze ist sowohl auf als auch neben dem Platz ein Spieler, der zu unserer Philosophie passt und jemand, der mit seiner intensiven Spielweise unsere Idee, Fußball zu spielen, verkörpert. Wir freuen uns, dass wir nun mit der Verpflichtung eines weiteren Linksverteidigers alle Positionen in unserem Kader wie geplant doppelt besetzen konnten“, erklärte Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

Vor seiner Vertragsunterschrift absolvierte Guram Giorbelidze erfolgreich die sportmedizinische Untersuchung im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden und wird am Mittwoch um 15 Uhr unter Cheftrainer Alexander Schmidt ins Training einsteigen.

„Ich freue mich über die Möglichkeit, mich in dieser sehr starken 2. Bundesliga bei einem so attraktiven Verein, wie Dynamo Dresden, präsentieren zu dürfen und möchte das Vertrauen mit Leistung auf dem Platz zurückzahlen“, sagte Guram Giorbelidze nach seiner Vertragsunterschrift in der AOK PLUS Walter-Fritzsch-Akademie.

Giorbelidze wurde am 25.02.1996 nahe der georgischen Hauptstadt Tiflis in Bolnissi geboren, wo er in der Nachwuchsabteilung seines Heimatvereins und Erstligisten Sioni mit dem Fußballspielen begann. Dort gelang ihm 2014 schließlich auch der Sprung in den Herrenfußball.

Nach viereinhalb Jahren wagte der Linksverteidiger Anfang 2019 den nächsten Karriereschritt und schloss sich Ligakonkurrent FC Dila an, ehe es im Sommer 2020 zum Wolfsberger AC in die österreichische Bundesliga ging.

Im Land der Alpen absolvierte Giorbelidze seitdem 23 Pflichtspiele in Bundesliga, Europa League und dem ÖFB-Cup.

Außerdem ist der 25-Jährige georgischer Nationalspieler. Für sein Heimatland lief er sechsmal in der U21 auf, ehe er im März 2021 im Rahmen der WM-Qualifikation unter Ex-FC-Bayern-Spieler und Cheftrainer Willy Sagnol sein Debüt für die A-Nationalmannschaft feierte, wo er seitdem insgesamt vier Mal zum Einsatz kam.

Quelle: dynamo-dresden.de