Sandhausen - Der SV Sandhausen muss wegen eines Kreuzbandrisses voraussichtlich ein halbes Jahr auf die Dienste von Ole Kittner verzichten.

Der Innenverteidiger musste im Auswärtsspiel beim VfL Bochum am vergangenen Sonntag nach knapp einer Stunde verletzt ausgewechselt werden. Eine genauere Untersuchung ergab nun, dass Kittner sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen hat. Voraussichtlich am Donnerstag wird er in Straubing operiert.