Der Schwede Andreas Dahlén hat beim Zweitligisten FC Hansa Rostock einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschrieben.

Der Mann für die linke Außenbahn ist ab der Rückrunde für den Traditionsverein von der Ostsee-Küste spielberechtigt. Zuletzt stand er beim schwedischen Erstligisten Gefle IF unter Vertrag. Andreas Dahlén kommt ablösefrei nach Rostock.

Im Probetraining

"Er ist schnell, zweikampfstark, schlägt sehr gute Flanken", sagte Hansa-Manager René Rydlewicz. Dahlen, der vom früheren Rostock-Profi Peter Wibran empfohlen wurde, trainierte zuletzt auf Probe mit und hinterließ bei den Hanseaten einen guten Eindruck.