Vor dem Spiel bei Alemannia Aachen am Freitag entspannt sich die Personalsituation beim SV Wehen Wiesbaden etwas.

Im Pokal war er Gelb-Rot gesperrt, nun kehrt Kapitän Sandro Schwarz in die Startelf zurück. Weichen müsste Patrick Bick oder Hajrudin Catic.

Daneben fehlen neben Reha-Patient Torge Hollmann der Ex-Aachener Erwin Koen und Vlado Jeknic, den zuletzt Knieprobleme plagten. Wieder fit ist Außenverteidiger Madi Panandetiguiri, dessen Bänderdehnung abgeklungen ist.