Der 4:1-Sieg in Fürth am Samstag hat sich für die Spieler des Karlsruher SC ausgezahlt. Cheftrainer Markus Schupp hat die Trainingstage vom 27. bis 29. Dezember gestrichen und seinen Schützlingen einen längeren Weihnachtsurlaub gewährt.

Trainingsauftakt ist deshalb erst am Samstag, den 2. Januar um 9:30 Uhr.