Fabian Schönheim hat seinen Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Der 21-Jährige kam in der Winterpause der vergangenen Spielzeit vom damaligen Ligakonkurrenten 1.FC Kaiserslautern nach Wiesbaden und unterschrieb vorerst einen Kontrakt bis Saisonende 2008/09.

Insgesamt bringt es der 1,91 Meter große Schönheim auf zehn Einsätze für den SVWW und insgesamt 57 Einsätze in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Außerdem spielte er zehn Mal für die deutsche U-21-Nationalmannschaft.

SVWW-Geschäftsführer Wolfgang Gräf: "Wir freuen uns sehr, dass wir es nach langen und intensiven Gesprächen geschafft haben, den Vertrag von Fabian Schönheim um drei Jahre zu verlängern. Trainer Hans Werner Moser hat hier einen super Job gemacht. Fabian hat seine Verletzung vom Ende der letzten Saison in der Pause vollständig auskuriert und ist bereits heute Morgen in den Trainingsbetrieb eingestiegen. Über das Potential des Spielers brauche ich nicht reden. Wir müssen es schaffen, dass er es dauerhaft und stabil abruft."