Oberhausen - Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat den 2012 auslaufenden Vertrag mit Offensivspieler Patrick Schönfeld um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2014 vorzeitig verlängert. Der 21-Jährige war zu Beginn der letzten Saison vom Bayernligisten FSV Erlangen-Bruck nach Oberhausen gewechselt.

"Wir sind mit Patricks Entwicklung sehr zufrieden. Aus der Oberliga kommend, hatte er es bereits in seiner ersten Zweitliga-Saison auf 22 Spiele gebracht und sich sehr gut weiterentwickelt. Dass ein junger Spieler aus der Oberliga immer noch in seinen Leistungen schwankt, ist uns dabei völlig klar, doch wir sind optimistisch, dass wir noch sehr viel Freude an Patrick Schönfeld haben werden", so RWO-Sport-Vorstand Thomas Dietz: "Damit setzen wir unseren Weg mit den jungen Burschen kontinuierlich fort."