Aue - Der FC Erzgebirge Aue muss im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach und in den folgenden Zweitligaspielen ohne Neuzugang Patrick Milchraum antreten. Der 26-Jährige zog sich am Dienstagabend (10. August) im Training eine Verletzung zu.

Die Untersuchungen am Helios Klinikum Aue bestätigten den Verdacht einer Innenbandverletzung am rechten Knie. "Wir müssen nach jetzigem Stand davon ausgehen, dass Patrick mehrere Wochen ausfällt", erklärt Teamarzt Dr. Gunter Leichsenrig.