Frankfurt/Main - Am Dienstag hat Eintracht Frankfurt den Abwehrspieler Dominik Schmidt (geb. 01.07.1987, 1,87m/78kg) verpflichtet.

Der gebürtige Berliner wechselt zum 11. Juli 2011 ablösefrei vom Bundesligisten Werder Bremen zur Eintracht. Der 24-Jährige unterschrieb bei Eintracht Frankfurt einen Einjahresvertrag. Es besteht die Option auf eine zweijährige Vertragsverlängerung.

Mit seinem Wechsel zu Werder Bremen II begann Dominik Schmidt in der Saison 2006/07 seine Laufbahn als aktiver Spieler. Er bestritt 107 Partien und schoss vier Tore, bevor er in der Saison 2009/2010 den Sprung in den Profikader von Werder Bremen schaffte. Bisher absolvierte Dominik Schmidt zwölf Spiele für den Bundesligisten aus Bremen.