Nach dem Testspiel am Mittwochnachmittag gegen Bayer Leverkusen verbrachten die Speiler des MSV Duisburg die erste Trainingseinheit am Donnerstagmorgen im Kraftraum. Nachmittags absolvierten die Spieler ihr Training auf dem Kunstrasenplatz an der Westender Straße.

Nach wie vor fehlte Kristoffer Andersen bei den Einheiten. Der Verteidiger ist an einer fiebrigen Erkältung erkrankt - genauere Untersuchungsergebnisse stehen noch aus. Björn Schlicke war aber wieder fit und konnte an dem Training teilnehmen, nachdem er am Mittwoch, wie auch bereits Andersen, noch krankheitsbedingt ausfiel.