Kevin Schindler und Frank Fahrenhorst vom MSV Duisburg haben am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen können.

Der Innenverteidiger klagte bereits am Abend über Magen- und Darmprobleme und pausierte deshalb sicherheitshalber ebenso wie Schindler, der nach seiner fiebrigen Erkältung noch nicht bei der Mannschaft war.