Der FC Augsburg und Linksverteidiger Michael Schick haben am Freitag den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2012 gültigen Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Dabei entsprach der FCA dem Wunsch des Spielers, den Kontrakt zum 30. Juni 2010 aufzulösen. Ab der kommenden Saison wird der 22-Jährige für den Drittligisten SV Sandhausen auflaufen.