Ingolstadt - Die Länderspielpause im November nutzt Trainer Ralph Hasenhüttl zu einem Testspiel: Am Freitag (15. November) ist der SSV Jahn Regensburg zu Gast im ESV Stadion.

Anpfiff der Begegnung ist um 15 Uhr. Bei den Regensburgern, die letztes Jahr noch Liga-Konkurrent der Schanzer waren, spielen mit Azur Velagic und Mario Neunaber zwei "alte Bekannte". Derzeit rangieren die Oberpfälzer auf dem 16. Rang in der 3. Liga.