Köln - Der SC Paderborn gewann drei der vier Zweitligaduelle gegen den SV Sandhausen. Zu Hause sieht die Bilanz der Ostwestfalen gegen den SVS in der 2. Bundesliga sogar noch besser aus.

  • In der 2. Bundesliga gelang dem SVS auswärts in Paderborn weder Punkt noch Tor (0:2, 0:3) – den einzigen Sieg hier gab es für die Kurpfälzer im Februar 2009 in der Dritten Liga (2:1).

  • Zuletzt trafen beide am 32. Spieltag der Paderborner Aufstiegssaison 2013/14 aufeinander, der SC siegte zu Hause mit 2:0, zog damit an Fürth vorbei und gab den direkten Aufstiegsplatz nicht mehr her.

  • Bei jenem 2:0 hießen die Torschützen Mahir Saglik und Süleyman Koc – für beide war es ihr bis heute letzter Zweitligatreffer.