Am Dienstagabend traf sich der FCK mit der Wormser Wormatia zum Testspiel - die Wormser weihten mit der Partie ihr neu umgebautes Wormatia-Stadion ein.

Milan Sasic ließ gegen den Regionalligisten zu Beginn bis auf Manuel Hornig zehn Profis auflaufen - neu im Team waren neben Hornig Alexander Bugera und Josh Simpson, der zum ersten Mal seit seiner Genesung von Anfang an auflaufen durfte.

Der FCK schlug Wormatia Worms mit 0:4 (0:1).


Aufstellung FCK: Robles (Trapp 46.) - Dick (Stulin 46.), Hornig, Amedick (Abel 46.), Bugera (Schönheim 46.) - Sam (Becker 46.), Bellinghausen (Paljic 46./Simpson 54.), Dzaka (Reinert 46.), Simpson (Kotysch 46.) - Lakic (Ziemer 46.), Jendrisek (Hesse 46.)

Tore: 0:1 Dzaka (35.) 0:2 Reinert (46.) 0:3 Reinert (67.) 0:4 Simpson (87.)